Probetraining
contact
ok

Verteidigung gegen Pistolenbedrohung



Dieses Seminar vermittelt den Umgang mit Schusswaffenbedrohungen im Kurzwaffenbereich. Hierzu werden den Teilnehmern die relevanten Krav Maga Techniken unter verschiedensten Bedrohungsszenarien beigebracht und daran anschließend in Kombination mit Stressdrills gefestigt.

Inhalte:
- Besonderheiten bei Schusswaffenbedrohungen
- Funktionen Schusswaffen
- Möglichkeiten der Deeskalation
- Distanzen einschätzen
- Verteidigung gegen Bedrohungen aus versch. Angriffswinkeln und Positionen
- Entwaffnungen
-uvm

Was muss ich mitbringen:
- saubere Sportkleidung
- wenn vorhanden Schutzausrüstung
- ausreichend zu trinken

Der Teilnehmer verpflichtet sich durch seine Anmeldung zur Zahlung des Seminarpreises. Das Seminar ist vor Ort in Bar zu zahlen.

Für wen?

Offen für alle Teilnehmer

Wann:

22.03.2020

Uhrzeit:

10 - 14 Uhr

Wo:

Paul-Maar-Schule
Holzweg 2 - 14
61352 Bad Homburg

Kosten:



Keine Anmeldung mehr möglich!